Language

EL-FLOW Prestige ausgezeichnet mit dem "Flow Control Innovation Award"

10.01.2018 - 14:00
von Support
Wagner Company News

Die Fachzeitschrift Flow Control fördert Messgeräte, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle Prozesstechnik und Automatisierung durch die jährliche Verleihung eines Innovation Awards. Jedes Jahr werden die neuesten Innovationen und technologische Durchbrüche der Branche in einer offenen Nominierung ausgezeichnet.

Aktivierung eines Absperrventils

Der Massedurchflussmesser/-regler für Gase - Nutzen Sie die Vorteile:

  • schnellere Reaktions- und Einregelzeit
  • deutlich bessere Linearität inkl. höhere Genauigkeit bei Verwendung von Konversionsfaktoren
  • Kalibrierkurven für 25 Gase gespeichert - weitere Gase bzw. Gemische können selbst hinterlegt werden
  • sehr hohe Stabilität und Reproduzierbarkeit
  • Neues thermisches Messprinzip: „Differential Temperature Balancing“
  • anpassbare I/O-Konfigurationen (lesen Sie dazu mehr weiter unten)
  • reduziertes Überschwingen
  • ausgezeichnete dynamische Eigenschaften
  • hohe Lebensdauer
  • bis zu 30 % Verminderung des Stromverbrauches
  • robustes Gehäuse aus Metall
  • PROFINET Schnittstelle und viele mehr

 

Flexible Input/Output-Konfigurationen

Es werden zahlreiche Input/Output-Konfigurationen angeboten und können individuell angepasst werden. Zusätzlich zu den verschiedenen analogen Signaloptionen und der standard RS232-Kommunikation stehen Optionen wie RS485, digitaler Frequenz-/Impulsausgang, Alarmausgang/-reset, Spülen/Schließen eines Ventils und analoger Ventilausgang zur Verfügung. Dazu bieten wir verschiedene integrierte Feldbus-Möglichkeiten an: DeviceNet™, PROFIBUS DP, PROFINET, Modbus RTU/ASCII, EtherCAT® und FLOW-BUS. Letzterer ist ein RS485-basierter Feldbus, der von Bronkhorst speziell für seine Massedurchflussmess- und -regelungslösungen entwickelt wurde. Für Kunden, die mit LabVIEW™ (Grafiksoftware von National Instruments) arbeiten, stellt Bronkhorst einen zertifiziertes Plug-and-Play-VI für Instrumente mit FLOW-BUS™-Schnittstelle bereit.

 

Die folgenden typischen Beispiele vermitteln einen Eindruck der Möglichkeiten für I/O-Lösungen.

Aktivierung eines Absperrventils

Aktivierung eines Absperrventils

Der digitale Ausgang des programmierbaren Pin 5 (9-poliger Sub-D-Stecker) kann für die Aktivierung eines Absperrventils verwendet werden. Ein Absperrventil kann beispielsweise so programmiert werden, dass es sich schließt, wenn der Sollwert des Massedurchflussreglers Null ist, um sicherzustellen, dass die Gasleitung vollständig geschlossen ist. Alternativ kann das Ventil bei einem bestimmten Alarmwert oder bei Erreichen eines voreingestellten Zählerwerts aktiviert werden. Diese Funktion macht den Einsatz von Ventilinseln und einer Verkabelung überflüssig.

Digitaler Impulsausgang

Digitaler Impulsausgang

Über ein individuell anpassbares Ausgangssignal kann ein vom Benutzer definierter Impulsausgang pro Menge eingestellt werden. Dieser Impuls kann direkt an Fernsummenzähler, digitale Anzeigegeräte oder Regelinstrumente geleitet werden.

Externe Zählerrücksetzung

Externe Zählerrücksetzung

Die Instrumente der Serie EL-FLOW Prestige bieten standardmäßig Alarm- und Zählerfunktionen. Um einen Zählerwert zurückzusetzen, der z.B. von einem BRIGHT R/C-Modul lokal angezeigt wird, muss der Benutzer die Taster betätigen. Alternativ kann mit Hilfe der digitalen Eingangsoption des programmierbaren Pin 5 ein externes Eingangssignal an das Instrument gesendet werden, um den Zähler zurückzusetzen.

 

Hier erfahren Sie mehr:

EL-FLOW Prestige - Prospekt

EL-FLOW Prestige - Studie

EL-FLOW Prestige - Produktseite Bronkhorst

Mehr über den Flow Control Innovation Award finden Sie unter: http://flow.ms/FCMhonor

 

Zurück

© Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Unsere Seite verwendet Cookies. Alle Daten die damit erhoben werden, werden anonymisiert. Wenn Sie die Seite weiter besuchen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Klicken Sie auf "Weiterlesen" um weitere Hinweis zu Cookies zu erhalten. Weiterlesen …