Chlordosierung

Chlor als Arbeitsstoff, sei es flüssig, gasförmig oder in wässriger Lösung als Bleichlauge, sowie auch Maleinsäureanhydrid, werden in sehr vielen Anwendungsgebieten eingesetzt. Es muss unbedingt auf die eingesetzten Materialien bzw. die Betriebsweise geachtet werden. Ein weites Einsatzgebiet bei PVC und Polyethan, chlorierten aromatischen Verbindungen (z. B. Chlorbenzol für die Phenolsynthese), Propylenoxid (Chlorhydrinverfahren), Lösungsmittel, die chlorierte Kohlenwasserstoffe enthalten, sowie bei anorganische Chlorverbindungen, ergeben ein weites Anforderungsprofil, welches durch Massedurchflussmesser erfüllt werden kann.

Vorteile für Ihre Anwendung

  • Niedrige Staudrücke und beheizbar, um Kondensat sicher auszuschließen
  • Standard-Analogsignale
  • Bus-Systeme wie z. Bsp. Profi-Bus
  • Für die Chlordosierung (flüssig und gasförmig) einschließlich vorkommender Verbindungsarten spezielle geeignete Geräte und Dichtungen
  • Vorort Bedienung
  • Gerätetypen von der Laboranlage bis hin zum Ex Schutz in der Produktion. Damit auch einfachere Extrapolation vom Labor in die Produktion

Typischer Einsatz

  • Produktionsanlagen
  • Grundlagenforschung bei Herstellern und an Universitäten Umweltforschung
  • Desinfektion in vielen Bereichen

Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH
Otto-Scheuerpflug-Straße 6 • 630773 Offenbach

Tel.: 069 - 82 97 76-0 • Fax: 069 - 82 97 79-10
info@wagner-msr.de • www.wagner-msr.de

  Stand: 12.2019

© Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Unsere Seite verwendet Cookies. Alle Daten die damit erhoben werden, werden anonymisiert. Wenn Sie die Seite weiter besuchen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Klicken Sie auf "Weiterlesen" um weitere Hinweis zu Cookies zu erhalten. Weiterlesen …