Feuchtegeneratoren

Es wird im Grundsatz zwischen zwei Typen unterschieden. Reine Flüssigkeitsverdampfer und solche mit Trägergas/Gasmischung. Durch das sehr große Anwendungsfeld, z. B. der Bauteilprüfung, der Produktion, der Sensorkalibrierung, der Umweltsimulation und vieler mehr, sind spezielle Systemlösungen erforderlich. Die Kriterien wie Regelkonstanz, Druckstabilität und eine optimale Mischung sind für diese Anwendungsfelder wichtige Parameter. 

Vorteile für Ihre Anwendung

  • Definierte Verdampfung, auch von Gemischen
  • Große Regelspanne von bis zu 1:50
  • Feuchten bis zu 100% realisierbar
  • Druckstoßfreie Verdampfung
  • Hohe Temperaturkonstanz
  • Patentierte integrierte Mischung mit Trägergas, auch für Gemische
  • Komplettsysteme 
  • Standard- Analogsignale
  • Bus-Systeme wie z.B. Profi-Bus…
  • Vorort Bedienung

Typischer Einsatz

  • Sensorkalibrierungen
  • Vielfältige Anwendungen im Brennstoffzellenbereich
  • Bauteilprüfung Halbleiter und Automobil
  • Lebensmittelchemie
  • Pharmaforschung

Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH
Otto-Scheuerpflug-Straße 6 • 630773 Offenbach

Tel.: 069 - 82 97 76-0 • Fax: 069 - 82 97 79-10
info@wagner-msr.de • www.wagner-msr.de

  Stand: 06.2022

© Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.