Gasprobensammler

In vielen Anwendungsbereichen müssen Gasproben gezogen werden. Sei es in der Entwicklung, um eine Reaktion zu überwachen, oder aus Gründen des Emissionsschutzes.
I.d.R. muss dabei eine genau definierte Menge eines zu analysierendes Gases eingesammelt werden. Dabei werden im atmosphärischen Bereich Pumpen, welche automatisch über einen Masseflussmesser geregelt werden, eingesetzt.
Im Überdruckbereich erfolgt der Einsatz eines Massedurchflussreglers mit integriertem Regelventil, um eine genau bestimmte Probenmenge abzunehmen. Vorteile der Probenentnahme mittels eines Massedurchflussmessers sind in beiden Fällen die hohe, zertifizierte Messgenauigkeit und die Reproduzierbarkeit. Für wiederkehrende Prüfungen spielt der Aspekt der leichten Automatisierung ein wichtige Rolle.

Vorteile für Ihre Anwendung

  • Hochpräzise Messung und Regelung (zertifiziert)
  • Kombination von selbstansaugenden Pumpen mit Massedurchflussmessern ermöglicht hohen Automatisierungsgrad
  • Niedrige Staudrücke
  • Messwertaufzeichnung z. Bsp. zur Qualitätssicherung
  • Betriebsdrücke von Vakuum bis 700 bar
  • Standard-Analogsignale
  • Bus-Systeme wie z. Bsp. Profi-Bus
  • Vorort-Bedienung

Typischer Einsatz

  • Hersteller von Probennahmesammlern
  • Anwender, welche Probenentnahmen zur Prozessanalyse einsetzen
  • Produzenten, welche aus umweltrechtlichen Gründe zur Probenahme verpflichtet sind.

Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH
Otto-Scheuerpflug-Straße 6 • 630773 Offenbach

Tel.: 069 - 82 97 76-0 • Fax: 069 - 82 97 79-10
info@wagner-msr.de • www.wagner-msr.de

  Stand: 12.2019

© Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Unsere Seite verwendet Cookies. Alle Daten die damit erhoben werden, werden anonymisiert. Wenn Sie die Seite weiter besuchen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Klicken Sie auf "Weiterlesen" um weitere Hinweis zu Cookies zu erhalten. Weiterlesen …