Umweltsimulation

Hierbei sollen i.d.R. die schädlichen Einflüsse gasförmiger und flüssiger Stoffe auf die Umwelt untersucht werden. Um die Einflüsse zuverlässig untersuchen zu können, ist es notwendig, Gas (auch Gasgemische) und Flüssigkeiten zuverlässig mit hoher Genauigkeit und Reproduzierbarkeit zu messen und zu regeln. Für eventuelle Zulassungsverfahren ist eine entsprechende Zertifizierung zwingend erforderlich.

Vorteile für Ihre Anwendung

  • Hohe Messgenauigkeit für Gas, Flüssigkeit und Druck
  • Messspannen vom Vakuum bis 700 bar
  • Hohe Variabilität durch einstellbare Messspanne (Druck), bzw. bei Wechsel der Prüfgase (mehrere Kalibrierungen im Gerät speicherbar)
  • Schnelles Ansprechverhalten, wichtig z.B. Serienfertigung
  • Automatische Proportional-Regelung für Gemischbildung auch in Kombination mit Druckregelung
  • ISO 9001 und ISO 17025 DAkkS
  • Verschiedene Ruhezustände (öffnend, schließend, haltend) je nach Einsatzzweck
  • Standard-Analogsignale
  • Bus-Systeme wie z. Bsp. Profi-Bus
  • Vorort-Bedienung

Typischer Einsatz

  • Komplette Leckageprüfstände für verschiedenste Anwendungsbereiche i. d. Automobil-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie
  • Einzelkomponenten für: Druckmessung/-regelung, Gasmessung/-regelung

Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH
Otto-Scheuerpflug-Straße 6 • 630773 Offenbach

Tel.: 069 - 82 97 76-0 • Fax: 069 - 82 97 79-10
info@wagner-msr.de • www.wagner-msr.de

  Stand: 12.2019

© Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Unsere Seite verwendet Cookies. Alle Daten die damit erhoben werden, werden anonymisiert. Wenn Sie die Seite weiter besuchen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Klicken Sie auf "Weiterlesen" um weitere Hinweis zu Cookies zu erhalten. Weiterlesen …