Zytostatika

In der Krebstherapie spielen Zytostatika eine wichtige Rolle. Da hier spezielle Mischungen verschiedener Zytostatika, wie z. Bsp. Alkylantien, Platinanaloga, Interkalantien, Antibiotika, Mitosehemmern, Taxanen, Topoisomerasehemmern, Antimetaboliten und anderer, je nach Erkrankungsbild, zum Einsatz kommen, müssen diese Produkte, oft in sehr kleinen Mengen, mit hoher Genauigkeit gemischt werden. Unter dem Gesichtspunkt der Intravenösen Anwendung, ist ein Messgerät aus hochwertigem Edelstahl und ohne Dichtungswerkstoffe zu bevorzugen.

Vorteile für Ihre Anwendung

  • Ausschluss von Verunreinigungen, da ohne elastomere Dichtungswerkstoffe
  • Hochgenaue und reproduzierbare Messung und Regelung
  • Medienunabhängige, da direkte, Masseflussmessung
  • Kleinstmengen ab 0,1 g/h
  • Integrierter (Batch-) Counter
  • Zertifizierung nach ISO 9001 und ISO 17025
  • Standard-Analogsignale
  • Bus-Systeme wie z. Bsp. PROFIBUS
  • Vorort-Bedienung

Typischer Einsatz

  • Produktionsanlagen
  • Grundlagenforschung bei Herstellern und an Universitätskliniken
  • Anwendungsbezogene Mischung in Behandlungszentren

Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH
Otto-Scheuerpflug-Straße 6 • 630773 Offenbach

Tel.: 069 - 82 97 76-0 • Fax: 069 - 82 97 79-10
info@wagner-msr.de • www.wagner-msr.de

  Stand: 02.2020

© Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Unsere Seite verwendet Cookies. Alle Daten die damit erhoben werden, werden anonymisiert. Wenn Sie die Seite weiter besuchen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Klicken Sie auf "Weiterlesen" um weitere Hinweis zu Cookies zu erhalten. Weiterlesen …