Language

Ihre Antwort

Was bedeutet Messpräzision?

Ausmaß der Übereinstimmung von Anzeigen oder Messwerten, die durch wiederholte Messungen an denselben oder ähnlichen Objekten unter vorgegebenen Bedingungen erhalten wurden.
[VIM]
Die Präzision ist ein Kriterium der Qualität eines Messverfahrens. Sie wird daher auch als innere Genauigkeit einer Messung bezeichnet. Man quantifiziert die Präzision eines Verfahrens durch oftmaliges Wiederholen der Messung unter gleichen Umständen mit demselben Messgerät oder Messsystem und Reduktion der einzelnen Ergebnisreihen nach normierten Algorithmen der Fehler- und Ausgleichsrechnung. Ein sehr präzises Verfahren liefert für dieselbe Aufgabe jeweils nahezu gleiche Ergebnisreihen. Die Präzision macht keine Aussagen darüber, wie weit die einzelnen Messwerte jeweils von der realen Vorgabe entfernt sind, sondern sie beschreibt die Stabilität des Messgeräts einschließlich seiner Ablesung während der Messung. [Wikipedia]

Zuletzt aktualisiert am 02.03.2015 von Administrator.

Zurück

FAQ Themen

Kalibrierung
Elektrik
Im laufenden Betrieb
Kommunikation
Mechanik
Ventile
© Wagner Mess- und Regeltechnik GmbH

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Unsere Seite verwendet Cookies. Alle Daten die damit erhoben werden, werden anonymisiert. Wenn Sie die Seite weiter besuchen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Klicken Sie auf "Weiterlesen" um weitere Hinweis zu Cookies zu erhalten. Weiterlesen …